Sportlicher Familienwandertag !

Das neue Kindergartenjahr ist noch keine zwei Monate alt, da ist schon wieder Gelegenheit mit allen Kindern und Erziehern, mit Eltern und Großeltern einen aktiven Freitag Vormittag zu verbringen. „Sommerwanderung“ hieß die Aktion, und das Wetter gab dem Namen Recht. Unser Ziel war diesmal der Sportplatz. Aber nicht Fußball oder Langstreckenlauf stand auf dem Plan, sondern der Parcour, den Alexander Petkau mit seinem Team für die Guntersblumer dort aufgebaut hat.

Nach einer kurzen Einweisung und der notwendigen Sicherheitsbelehrung war eigentlich ein gemeinsames Picknick vorgesehen, aber nur wenige Kinder konnten einen Aufschub ertragen. Die meisten mussten auf der Stelle alles ausprobieren, was der Parcour an Möglichkeiten bietet. Da war natürlich auch für die erwachsenen Begleiter nicht an Frühstück zu denken, denn alle wurden gebraucht – zum Zuschauen, Mitmachen, Ermutigen, Absichern, Festhalten, Auffangen, Loben….. Kein Stress kam dabei auf, sondern fröhliche Aktivität, sportlicher Ehrgeiz und viel Erstaunen über Mut, Geschicklichkeit und Ausdauer unserer Kinder. Auch die Allerkleinsten wagten sich an die Kletterwand und sprangen voller Vertrauen in Erzieher und Schaumstoffmatte in die Tiefe, Sand in allen Ritzen hinderte nicht daran, noch einmal unter dem Netz hindurchzukriechen und für eventuell gescheiterte Balanceakte über den Wassergraben gab es ausreichend Wechselkleidung. In den Verschnaufpausen zwischendurch kamen die Picknickrucksäcke dann doch noch zum Einsatz, und ein riesengroßes Gemeinschaftsbild entstand ganz nebenbei.

Beim Mittagessen im Kindergarten waren dann alle hundemüde, aber glücklich und zufrieden.

Das Erzieherteam war es auch und möchte sich an dieser Stelle noch einmal bei Familie Petkau für die gelungene Aktion bedanken. Wir kommen ganz bestimmt wieder!