Aktuelle Infos für die Eltern (Mail vom 06.04.2018)

Liebe Eltern,

auch in diesem Jahr hat sich das Kita-Team zwei Tage lang zurückgezogen um zu lernen, zu reflektieren, zu planen, nachzudenken, zu diskutieren……. – und das alles zum Wohle Ihrer Kinder!

Wir haben uns diesmal intensiv mit der Frage beschäftigt, was die Vergrößerung unseres Hauses und unserer Kinderzahl für die pädagogischen Grundsätze, die Strukturen, Abläufe und das tägliche Miteinander bedeuten. Wir haben neue Raumkonzepte durchdacht, notwendige Veränderungen diskutiert und uns gleichzeitig darauf eingeschworen, das Wesentliche, das uns ausmacht, unsere „Pädagogik mit Herz und Verstand“ zu behüten, zu verteidigen und weiter zu entwickeln.

Darüber, wie die neuen Räume genutzt und das gesamte Raumkonzept angepasst werden soll, informieren wir Sie vor den Ferien noch ausführlich. Heute haben wir nur einige Veränderungen anzukündigen, die ab sofort in Kraft treten:

Wir beginnen unsere Woche jetzt immer mit einem Morgenkreis montags, 9.15 Uhr. Bitte versuchen Sie deshalb unbedingt bis 9.00 Uhr nicht nur da zu sein, sondern auch sicher zu stellen, dass Ihr Kind gefrühstückt hat! Jede Verspätung kostet uns Zeit und Personalressourcen und bringt für die Kinder Stress und unangenehme Startsituationen mit sich.

Sinn und Zweck des Montagmorgenkreises ist es, den Kindern alle Angebote vorzustellen, die sie im Laufe der Woche in den verschiedenen Räumen wahrnehmen können. Die „Glitzerzeit“, die sich bisher auf den Mittwochvormittag beschränkte, wird also zukünftig ausgedehnt auf Montag, Mittwoch und Freitag. Dienstags und donnerstags wird weiterhin gewandert bzw. finden die altershomogenen Gruppenzeiten statt.

Eines der Montagsangebote wird immer das Brotbacken sein. Wir entlasten die Bäckerei Reuther ein bisschen und stellen unser Brot für das Dienstagsfrühstück selbst her. Das soll eine schöne Erfahrung für die Kinder und zugleich ein weiteres Bausteinchen in Sachen gesunde Ernährung sein.

Wir freuen uns auf neue Erfahrungen und Ihre Rückmeldung dazu, und wir verlassen uns natürlich auf Ihre Kooperation in Sachen Pünktlichkeit!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Zukunftswerkstatt